Castle Clash: Königsduell Heute: 0    Thread: 1481

Gesamt:#47

Posten

[Offtopic] Hardcore f2p - Spiel ausschließlich mit Splitterhelden!

Beliebte Themen [Kopiere Link] 46/14727

#41
gepostet am 2018-02-12 17:15:49 | Nur die Posts des Autors zeigen

Mahlzeit,

lange ist es hier, seit ich mich gemeldet habe. Zunächst möchte ich nochmal in eigenem Sinne etwas mitteilen: Man kann es nun keinem verdenken, nicht meinen ganzen seitenlangen "Blog" zu verfolgen, oder wenn man gerade erst darauf stößt alles durchzulesen. Wer nur mal kurz in diesen Offtopic-Thread reinschaut und zum letztem Eintrag scrollt, muss geradezu den Eindruck bekommen dass bei den all den vielen auf Nevo 200/Evo 199 trainierten "Nicht-Splitter-Helden" mit scheinbar noch ganz guten Talenten etwas nicht stimmen kann an meiner Geschichte. Aber dem ist nicht so. Seit neuerem gibt es ja die ingame-Lösung - wer Zweifel dran hat, darf mich auf IOS gerne besuchen/anschreiben, dem zeige ich dann die verwendeten Helden mit 1er Skill (nach diesem Post haue ich dann auch wie gewohnt kräftig in die Tasten, um mal wieder bischen vom Accountfortschritt zu berichten). Hier eine Auswahl (selbstverständlich sind bis auf den Snowzilla, den ich schon vor diesem Experiment geskillt habe und dem unersetzlichem Buffer "Kürbis Herzog" - welcher mit Devo 200, 10/10 Skill und 8/8 Berserker auch fertig ist, sämtliche anderen nur Skill 1/10):











Weitere Wiederholung/Ergänzung (man kann es in einem der übrigen Posts lesen): Wer mich doch mal zufällig als Gegner im Verlorenen Schlachtfeld haben sollte und da auf Teile der verwendeten "Nicht-Splitter-Helden" stößt: Nun, das ist der traurigen Tatsache geschuldet, dass IGG leider keine weiteren legendären Splitterhelden ins Spiel einbringt, die man da verwenden könnte. Also habe ich in diesem wirklich wenig wichtigem Modus einen Teil der "1er-Skill-Helden" zusammen mit dem Paladin und dem schon damals etwas trainiertem Snowzilla kombiniert. Diese für heutige Verhältnisse völlig ungeeigneten Helden um in diesem Modus irgendwas zu reißen sind dann für mich scherzhaft meine "Nixkönner-Allstars". Gaaanz selten kommt es zwar vor, dass man mit diesem Team tatsächlich mal eine Runde gewinnt, aber das ist dann wirklich eher die Ausnahme als die Regel.

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#42
gepostet am 2018-02-12 18:28:59 | Nur die Posts des Autors zeigen

Mein letzter "Major-Post" war am 31.10.2017. Zu diesem Zeitpunkt habe ich bereits am Fortschritt gearbeitet, hatte dann aber eine Zeit der Unlust wo sämtliche Motivation im Keller war und ich auch keine Lust fand, meine CC-Erlebnisse hier niederzuschreiben. Mittlerweile scheint diese Phase aber wieder überwunden, von daher hoffe ich noch eine Weile weiter zu berichten.

Angekündigt war, wieder HBM III unter die Lupe nehmen zu wollen. Nun - wie weiter oben schon geschrieben, war es nach geschaffter AA und AB-Welle nicht möglich über AC-3 hinaus zu kommen. 

Gesagt, getan. Verwendet wurde die gleiche Base, annähernd das gleiche Setup wie für Welle AA + AB und auch die Skills waren gleich. Was dazugekommen ist, waren jeweils die Zweittalente und Verstärkungen (als f2p natürlich nicht alles 4er und 5er, aber zumindest größtenteils). Mir ist nicht mehr exakt das Setup erinnerlich (siehe 1. Absatz), aber so in etwa war es gewesen:
 
Garni lila (7er x fünf, 5er x eins), grün (5er x sechs), blau (7er x drei, 6er x drei)

Schnitter, 5er Streuung, Eule, Axt - (2/5 Siegesrausch)
Donnergott, 4er WB, Fisch, Axt - (3/5 Siegesrausch)
Horst, 5er LE, Einhorn, Auge - (2/5 Klingenritter)
Immo, 4er WB, Angi, Axt - (1/5 Klingenritter)
Dudu, 4er Streuung, Drako, Victor (3/5 Schutzbefohlener)
Kürbis, 4er WB, Yulephant, Blitzrolle (3/5 Blendender Blitz)

Damit kam ich gleich über die vermaledeite Welle AC-3 hinaus. Bei AC-5 dann bei dieser Ausgangsituation: alle Helden am Leben, einige Basen erhalten, zwei Türme noch und die Mauern großteils intakt. Dann ein für mich perfekter Spawn: Beide Packs kamen von unten, eins links, eins rechts. Der Dämon schwebt als erstes in die Base, gefolgt vom SK: Alle Helden drauf auf den Dämon, Kürbis fängt an zu stacken - SK wird derweil von den verbliebenen Magietürmen gestunnt.  Der Stack gelingt, Schnitter, Horst und Donnergott räumen die anrückenden Packs ab und bereits 22 Sekunden nach anrücken der Welle ist auch schon wieder alles vorbei.

Nächste Welle also AD: Bis AD-4 läuft alles gut. Bei AD-5 alle Helden da, bis auf einen Turm alle Türme noch da und sogar zwei Goldlager hinten. Doch es kam anders als geplant: Das Pack mit dem Riesen-Molta - Backspawn! Obwohl sich alle auf die Goldlager gestürzt haben, war das für meine schwächlichen Helden dann doch zuviel auf einmal. Der Kürbis kam nicht in Fahrt - das war der Anfang vom Ende. Nächster Versuch dann: Bei AD-5 vier Türme intakt, alle Helden und Basen da. Dann das Pack mit dem Dämon im Side-Spawn direkt an der Base. Doch die Türme können einige Helden stunnen während sich meine Kämpfer in den Kampf stürzen. Es gelingt dem Kürbis zu stacken, noch bevor das zweite Pack mit dem Riesen-Molta in die Base kommt. Dermaßen gebufft verschwanden die den Molta begleitenden Helden recht schnell und auch der Molta - für den es kein Damage-Cap wie beim Dämonen gibt - war recht schnell von der Bildfläche verschwunden. Bereits nach 18 Sekunden war der Spuk vorbei und AD nun auch Geschichte. Was sollte also noch kommen - AE war also auch praktisch gebucht - oder?

Nicht ganz. Bei AE-4 war die seitliche Mauer zerstört und der dicke Gilden-Boss-Zentaure kam heran gewatschelt. Den haben meine Helden noch erlegt. Noch zwei Türme übrig. Doch nun kamen die Packs heran, eins von links unten, eins von rechts unten. Das mit dem Dämon war als erstes da - und brach durch die bereits durch Selbstzerstörungshelden nicht mehr vorhandene Mauer - Derart den Stack-Möglichkeiten beraubt, konnten meine Helden nicht standhalten und wurden noch bevor das zweite Pack in die Base kam zerlegt.
Beim nächstem Versuch dann folgende Ausgangssituation: Alle Helden da, alle Basen da, nur ein Turm zerstört, Mauern weitesgehend intakt (zumindest besser als im vorherigen Versuch) und hinten noch die 3 Goldlager für den Backspawn. Das war auch gut so, denn eben jener kam auch! Und zwar gleich doppelt! Ich dachte "Das war nichts - Feierabend!". Aber es gab zwei entscheidende Sachen: Zum einen waren die ebenfalls hinten an den Lagern gelegenen Totems noch nicht ausgelöst, zum anderem waren nahezu alle Energieleisten zum bersten gefüllt. Das war gut. Der Dämon schnappte sich den Streuungsdruiden für seine Attacken, der Molta ging auf den Kürbis Herzog, verlieh diesem Energie, er stackte und - O weh! - starb unter dieser Attacke! Aber es hatte für ein was gereicht, sämtliche anderen Helden außer Molta und der Dämon waren hinweggefegt! Während der Druide den Attacken des Dämons standhielt (eigentlich erstaunlich, wie wenig Schaden der Kamerad gemacht hat, dass sogar der Druide tanken kann!), besiegten die restlichen Helden den Molta. Als dieser Geschichte war, stürmten alle zum Dämon und knüppelten diesen mit vereinten Kräften nieder! 49 Sekunden reichten meinem Team nach diesem Backspawn aus, um diese Monsterwelle zu schaffen.

Lange Zeit habe ich gedacht, dass wird dann definitiv die letzte Monsterwelle sein, die mit meinen Kindergartenschlägertrupp bezwingbar ist. Ich habe Welle AF - Stand heute - auch kein einziges Mal versucht. Als ich mein Spezialprojekt gestartet habe, hätte ich aber auch nicht gedacht, je Welle T ohne den unersetzbaren Kürbis Herzog zu schaffen (gut, damals gab es auch noch keine Pets, die mit ihrer Heilung usw. schon eine nicht zu unterschätzende Macht sind)! Also ich denke, wenn alles ausgeskillt ist, und die Pets auf Maxium sind, werde ich sicher auch Welle AF mal angehen!

Im nächsten Post (ich denke doch der wird relativ bald folgen) kommt dann wieder ein wenig mehr vom allgemeinen CC-Leben zur Sprache. Bis dahin!

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#43
gepostet am 2018-03-01 18:09:50 | Nur die Posts des Autors zeigen

Hallo Leute,

wie vor rund zwei Wochen angekündigt Zeit für ein Accountupdate mit gemischtem Inhalt! Der aufmerksame "Follower" wird es vielleicht schon anhand der oben erstellten Screens gemerkt haben - aufgrund des veränderten GK-Punktsystems habe ich einen kleinen Machtpush auf 180k Macht hingelegt. Allzu stark möchte ich die Macht dann aber doch nicht pushen - es ist jetzt schon schwierig genug, Gold (insbesondere Gold, da mein Bedarf dafür im Vergleich zum normalen Spieler erhöht ist) bei den Raids einzusammeln. Bei den aktuellen Basen und Helden helfen auch die großen Zaubersprüche "Ares Koller" und "Scheesturm" meiner Hustentruppe nur bedingt weiter. Allzuoft muss ich bereits jetzt Basen mit nennenswert Goldreserven überspringen, da ich weiß dass meine Helden sonst umkippen werden.


Ähnliches gilt für die Expeditionen. Wobei ich da nicht mehr so hinterher bin wie zu Beginn. Fast alle meine Helden sind fertig, da braucht es nicht mehr soviele Ruhmpunkte. War vor dem Turbo-Machtpush sogar bereits am 5 Mio Cap angelangt. Da ich fast täglich Boss-5 mache und auch bei Lava immer nach zeitnahem Cooldown trachte, sind auch die Orden trotz der gelegentlich neuem im Shop auftauchenden und im Vergleich zu früher extrem teuren Gegenstände mittlerweile in ausreichender Anzahl vorhanden. Apropos Lava, da bin ich noch immer mit meinem festem Team bei Lava 3 am wirken - was gut ist, denn so werden über die grünen Truhen so einige zusätzliche Staminakarten generiert.

Das Verlorene Reich spiele ich nach wie vor gerne und ebenfalls nach wie vor werden hier täglich einige Edelsteine investiert. Somit kommt auch häufiger der Händler mit guten Angeboten, was den erhöhten Goldbedarf erklärt. Das hat mich dort mittlerweile auf Level 26 gebracht was mich dazu verleitet hat, nach der Statistik Öffnen von je 1000 Runenbeuteln eine weitere Statistik für das Öffnen von Runenboxen (600 grün und 300 blau) zu veröffentlichen.

Schon seit einiger Zeit farme ich mit meinem festem Team nach anfänglichen Fehlschlägen recht erfolgreich Höllengipfel 1 (etwa 1,5 Fails auf 10 Versuche). Da wird dann irgendwann die nächste Statistik kommen :-)

Bei der Castle Crisis gibt es zumindest einige Achtungserfolge, wenn man mal vergleicht was andere aus der Gilde so erzielen. Natürlich kein Vergleich mit den Anubis/Rose-Besitzern, aber der letzte Asche-Armee Versuch war mit rund 236 Mio doch wieder ganz beachtlich. Gleiches gilt für den letzten "Axt-Dämon"! Mit runden 400 Millionen Schaden habe ich glaube meinen bislang erfolgreichsten Run bei einem Erzdämon überhaupt hingelegt. Weiterhin mehr als beachtlich finde ich nach wie vor meine Leistung bei den Gildenkriegen. Ein Gildenkrieg spülte mir 3040 Punkte bei rund 180k Macht rein - viel mehr ist da heutzutage durch das GK-Punktesystem-Update nicht zu holen, da es bei diesen Werten schon gegen Top-20 Gilden ging.

Die 1. Runde Schicksal ging bei mir vorbei. Zwar habe ich meinen Paladin bischen verstärkt, allerdings vor der für f2p-Spieler bereits sehr teuren Skillerhöhung auf 11 zurückgeschreckt. Die Beschreibung gibt nicht allzuviel her: Die Schadensreduktion und Dauer bleibt bei 11/11 bei 95%/7 Sekunden. Zusätzlich gibt es +15 Energie. Ist das nun ein stärken oder gibt es einmalig bei der Aktivierung des Skills 15 Energie hinzu? So oder so nicht wirklich von Belang, es sei denn es geht gegen einen Ätzen-Pirat. Normalerweise ist die Energieleiste vom Pala eh' immer voll, da er ja im Fokus steht und dadurch Energie kassiert.

Dafür habe ich bei der 2. Schicksals-Runde zugeschlagen. Nicht für Horst, da ist der Gewinn einfach zu gering. Bei Schnitter: Eventuell. Vielleicht irgendwann mal. Wenn vorher nicht die 3. Runde kommt und ein anderer Held interessanter ist. Aber der Immortep profitiert vom 11er Skill deutlich: Nicht nur mehr Schaden ist drin, nein er debufft die Gegner zusätzlich, indem diese 6% mehr Schaden erhalten! Das ist doch mal ein Angebot :-) Sicherlich hilfreich bei HBM, Asche-Armee, Erzdämon, ggf. auch bei Dungeons und im Schlachtfeld,.

Schlachtfeld bin ich mit meiner Hustentruppe natürlich ein Verlierer. Da die Gegner immer stärker im Vergleich zu den Splitterkameraden werden, helfen Devo, hohe Skills und Runen sowie die Verzauberungen nur bedingt - da die Gegner ja meistens ebenfalls derart trainiert sind. Da sind durchschnittlich nur noch 800 bis maximal 850 Punkte die Woche drin.

Arena ist nach dem Update mit dem wöchentlichen Neustart auch nicht mehr so interessant für mich. Dennoch sind die Plätze nach paar Tagen fast identisch mit voher, meistens so zwischen 3000 und 6000 schwankend.

Ausblick: Da die alten Pets (mit Ausnahme der legendären natürlich) mittlerweile auf Maximalstufe sind und auch bei den Helden nur noch wenig Möglichkeit für eine Verbesserung ist, möchte ich mich mal wieder an den 5er Dungeons versuchen. Mal sehen wie weit ich es da schaffe. Auch Welle AF wird demnächst ernsthaft angegangen!

Bis die Tage, euer ushekka

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#44
gepostet am 2018-03-01 18:23:39 | Nur die Posts des Autors zeigen







Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#45
gepostet am 2018-06-25 14:18:09 | Nur die Posts des Autors zeigen

Hallo Leute,

lange ist es her, dass ich mich zu Wort gemeldet habe. Die Abstände werden vermutlich groß bleiben, da es einfach nicht mehr so viel neues zu berichten gibt. IGG macht ja auch nicht mit, indem neue legendäre Splitterhelden kommen. Die Helden welche ich benutze sind mit zwei Ausnahmen 10-Sterne Devo und ebenfalls mit zwei Ausnahmen mindestens 10/10 (teils auch schon 11/11!). Bald sind auch (bis auf die nicht gebauten) meine Gebäude gemaxt. Nur noch die Gildenhalle und ein paar Minen und auch das habe ich schon gezogen, indem ich seit dem aufkommen der Steinbrüche immer zwei Arbeiter dafür freigehalten habe.

Nun - letztens schrieb ich, dass HBM Welle AF probiert werden wird. Das habe ich vor einiger Zeit auch getan. Ich zitiere mal wieder - nur in leicht abgewandelter Form - den guten alten Danny "AF-1 ist farmbar!" 8-)

Danach wird es schon extrem spawnabhängig. Ob man noch AF-2 schafft oder zu AF-4 kommt ist bei meiner Hustentruppe wie Lotto. Insbesondere Backspawns verkraften sie in der Regel gar nicht. Alle paar Versuche schaffe ich es ohne nennenswerte Verluste tatsächlich auch bis AF-5. Aber auch wirklich nur bis zum Anfang von AF-5, denn was da an Monsterpacks ankommt, konnte meine Truppe einfach nicht besiegen. Entweder es kommt frühzeitig ein Aries-Procc herein - dann ist sowieso Essig - oder es stürmen dermaßen viele Gegner heran, dass der Kürbis bevor er auf Speed kommt, umgekippt ist. Fast alle Helden sind jetzt auf Max, auch fast alle normalen Pets. Zweittalente ist als f2p ja auch so eine Sache, zwar sind gute dabei aber eben meistens auch nur niedrig auf Stufe 1 oder 2. Da ist nicht mehr viel Luft nach oben. Schicksalsbonus könnte hier aber noch helfen, je nach Held bringt 11/11 doch gute Verbesserung. Das Thema habe ich aber vorerst vertagt, auch wenn ich im GK nach wie vor wider Erwarten immer noch ganz gut dabei bin, sickert die Ehre nämlich nur langsam ein.


Bleiben die Dungeons. Wo ich ja seit Ewigkeiten 4-10 farme und mir keineswegs sicher bin, ob mit meiner Hustentruppe 5-10 3-flammig zu schaffen ist. Aber man möchte ja auch mal hin und wieder was neues auf dem Account sehen/erleben, also habe ich die Runen und Pets umgepackt und mich an Tor 5 gewagt. Nun - man merkt, dass Tor 5 ne Zeit nach Tor 4 ins Spiel gekommen ist. Der Sprung von 4 zu 5 ist (zumal mit meinen Uralt-Helden) doch recht groß! Aber die ersten Dungeons fielen mit der richtigen Taktik dann doch früher oder später. Bis zum vermaledeiten 5-6, an dem sich seinerzeit schon sehr damals unzählige Spieler die Zähne ausgebissen haben. Da geriet der Dungeonvormarsch ins stocken. Was ich auch probiert habe - von rechts ging nicht, von links auch nicht und von oben oder unten war eher schlechter als besser. Da habe ich mir viele graue Haare geholt. Und Runen getauscht, Zauber getauscht, Truppen getauscht, Helden getauscht - irgendwie war immer spätestens bei so ca. 41% Schluss. Als ich das Problem schon vertagen wollte, gelang mir dann mit der letzten möglichen Heldenkombi dann doch der Durchbruch! Der gestackte Schnitter hat offenbar die richtigen Helden erwischt. Und ich hatte den Horst anstelle Champion dabei, mein geglückter Versuch war von links!

5-7 bis 5-9 waren dann wieder vergleichsweise einfach zu meistern und - voila, nun stehe ich vor den Toren von 5-10. Da hatte ich dann allerdings beizeiten keine Lust mehr, nachdem bei einigen halbherzigen Versuchen nicht mehr als um die 20% auf der Uhr standen. Dieses Problem habe ich tatsächlich vertagt. Das werde ich später nochmal probieren, genau wie AF wenn alles nahe Maximum ist. Schnitter und Donnergott waren damals beide noch nicht 11/11 - jetzt sind sie es. Also wäre mal wieder Zeit für paar neue Versuche, denn inzwischen haben sich wieder so einige Karten angespart :-)

Apropos ansparen, da ich ja mit allem fast fertig bin und auch praktisch von jedem wichtigem Set ein 5er mein eigen nennen kannn, spart sich bei mir immer so einiges an. Da kam mir das letzte Update, wo die Anzahl der lagerfähigen Gegenstände von 999 auf 9999 erhöht wurde, sehr recht. Bald kommt das nächste Kapitel der Runentaschenstatistik
Bin gespannt, ob es wieder ähnlich ausfällt - mein Tip ist aber: ja!

Bis die Tage - ich bleibe euch weiter erhalten! (Sollte sich was ändern, schließe ich diesen Thread auch ordentlich ab).

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#46
gepostet am 2019-04-29 21:54:08 | Nur die Posts des Autors zeigen

Hallo liebe Community (bzw. der Rest was davon heutzutage noch übrig ist  :( )

Wiedermal ewig her, dass ich in die Tasten gehauen habe. Nicht das die Lust flöten gegangen wäre. Das ist es nicht. Die ist immer noch vorhanden. Aber Zeitmangel ist das Problem. Eigentlich komme ich zu (fast) nichts mehr, außer eben Castle Clash zocken :D
(Hab einfach zu viele Accounts in der Betreuung und immer mehr Modi gehen darum den Bach runter. Weniger wäre da mehr, aber wie es manchmal so ist - so richtig möchte/kann man sich von keinen Acc trennen. Und lieber alle Accs halbherzig bedienen - mit Ausnahme vom Main, nämlich eben jener Splitteraccount - als zwei richtig und die anderen kaum. Gerade jetzt, wo so viele Login-Events sind wäre das Verschwendung :ermm:)

Es hat sich viel, wirklich sehr viel getan im letzten Jahr. Nicht unbedingt bei mir, sondern im Spiel. Ressourcen sind so billig geworden, dass (fast) jeder der auch nur wenige Euros darin versenkt hat mitlerweile mehr verwaltet als wirklich spielt: 1x einsammeln hier, 1x klick da usw. Lava/HG? Was ist das, wozu braucht man das? Hab hier mehr gelbe Kugeln, als ich in absehbarer Zeit Helden auf 10 ziehen könnte.
Von dieser aktuellen Entwicklung bin ich selbst auch betroffen. Nicht das ich was gekauft hätte, aber da keine neuen Splitterhelden mehr rauskommen, habe ich skilltechnisch praktisch auch nichts mehr zu tun, da schon vor längerer Zeit fast alles beim Maximum dessen war, was ich erreichen konnte. Und die Splitter stapeln sich auch bei mir...

Gut, nun aber etwas direkter zum Splitteraccount. Ich habe im Verschollenem Reich - was ich nach wie vor sehr gern spiele - kürzlich Level 28 erreicht :devil:! Mit Ausnahme zu der Zeit als die Pets (durch einen Bug im Update) nicht mitgekämpft haben, schaffe ich auch die Devo-Teams immer. Was sich mit dem nächsten "Ripper"-Update, wenn dann auch neuere Devo-Helden und ein "Boss" mitkämpft definitiv ändern wird (die Erfahrung durfte ich bereits auf dem amazon-Smurf machen - längst nicht alle Teams schaffe ich da :cwy:)

Der Kürbis hat nun mittlerweile ein 8/9 Stärken-Update verpasst bekommen, was mir sehr gut nützt. Einige Achtungserfolge haben sich bei mir gebildet, auch bei HBM Welle AF sieht das jetzt deutlich besser aus - wenngleich AF-5 leider immer noch nicht gefallen ist. Ich denke ich werde noch einige Versuche starten und versuchen, es mit dem 8er Stärken-Kürbis zu schaffen, bevor ich ihn auf 9/9 Stärken aufwerte. 

Der Paladin hat seine 8er Steinhaut gegen ein 9er Heiliges Licht ersetzt bekommen. Aber auch wenn das auf dem Papier gut aussieht - so richtig nützlich war mir der Tausch bislang nicht. Die neueren Helden (Cosmo mit seiner Kuppel zum Beispiel) hauen einfach soviel Schaden raus, dass es völlig egal ist, ob man nun mit 8er Steinhaut oder 9er HL auf dem Paladin das Schlachtfeld betritt :angry: tot ist tot.

Die Gebäudeerhöhung durch die Skins bereiten mir erwartungsgemäß die größten Probleme, natürlich insbesondere beim GK. Der ausgemaxte Höllenballon auf dem Paladin gibt aktuell nur ca. 60-65k Schaden je Hit. Das war früher ausreichend, jetzt aber schon lange nicht mehr, zumal viele auf mit blauen Helden verstärkte Bogis anstelle Magietürmen umgestellt haben - und somit noch mehr Lebenspunkte zu beseitigen sind.

Daher wird demnächst eine Neuerung bezüglich des Paladins kommen: Bislang habe ich den Paladin seit Level 160 9-Sterne ausschließlich durch Raids gelevelt - und er hat allein durch diese EP Level 174 (!) erreicht, was beweist dass er bei mir IMMER mit von der Partie ist :D

An dieser Stelle muss ich Uhrzeitbedingt leider kappen, Teil 2 vom Update folgt dann in Kürze!

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#47
gepostet am 2019-05-06 12:48:53 | Nur die Posts des Autors zeigen



Das ist der Paladin, so wie er jetzt aussieht. Da ich im Gildenkrieg immer öfter sehe, wie der Höllenballon ein Gebäude angreift und nur noch einen Winzigkeit an Trefferpunkten "stehenbleibt", ist es an der Zeit den Grundangriff des Paladin zu steigern (da der Angriffsboni des Höllenballons ab einem bestimmten Level 30% des Grundangriffs des Helden beträgt). Dies geht nennenswert natürlich zum einen über das Upgrade auf 10-Sterne, zum anderen gibt Durchbruch etwas Angriff dazu. Bei den Verstärkungen bin ich beim Paladin immerhin schon auf +17 Angriff (noch mehr zu kriegen wird sehr teuer, habe da einfach wenig Glück). Ich erhoffe mir von dieser Maßnahme, dass ich einfach ein paar Prozente mehr abräume und dadurch die gestiegenen Gebäude-LP wenigstens etwas egalisieren kann. Durch die Gebäudeskins habe ich leider schon einige Fails eingefahren.

Trotzdem bin ich was den GK anbelangt immer noch ganz passabel dabei. Zur Zeit zwischen 3300 und 4100 Punkten (bei ca. 240k Macht). Ist nur NOCH ZEITAUFWÄNDIGER geworden als ohnehin schon.

Nun kam letzte Woche das "Ripper-Update" und damit zusätzlich die neuen "Boss-Helden" im Verschollenem Reich. Hier muss man leider ganz klar sagen: Feierabend für meine Hustentruppe. Diese Teams mit dem 5er Erquicken-Autoproc-Helden sind einfach zu stark für mich. Da bleibt mir nur das überspringen und hoffen darauf, dass diese selten spawnen. Somit leider keine Chance auf 1er und 2er Wappen. Nun, das ist heutzutage aber auch nicht weiter schlimm. Erstens sind nicht die nötigen Wappen drin, die man wirklich braucht (Lebensentzug mal abgesehen, die könnte ich weiterhin gebrauchen) und andererseits habe ich von dem was rausfallen kann, genügend auf Lager.

Apropos Runen, ich hatte ja letztens eine neue Statistik angekündigt, zu der es nicht nur wegen Zeitmangel nicht gekommen ist. Durch den Rabattshop und aufgebohrtes "Pirate Booty" (derzeit das beste f2p-Event von den Belohnungen her, da kann auch der Rabattshop nicht mithalten), auch durch bessere Login-Events wie zuletzt Elfenkammer die mal eben ganze 5er bis 8er Wappen spendieren ist das ganz schön ins hintertreffen geraten, auch wenn man die neuen Talente jetzt alle erschmieden kann. Was immer noch eine sehr zeitaufwändige Sache ist, da man jede Rune einzeln schmieden muss. Da wäre eine Funktion, wo man mehrere auf einmal schmieden kann (ähnlich dem Runen-Kombinieren) sehr sinnvoll.

Verschollenes Schlachtfeld mache ich zwar immer noch regelmäßig aber nicht nur das die neuen Helden einfach stärker geworden sind - nein da es mittlerweile viele vergessen ihren täglichen Angriff zu machen, weil man eben auch die Ressourcen die es da gibt nicht mehr zwingend braucht - sind viele viel zu starke Teams auch in den unteren Regionen anzutreffen. 350 Punkte ist ja das Wochenminimum bei täglicher Teilnahme - auf ca. 700 Punkte schaffe ich es da noch im Schnitt.

Tja, das soll es nun erstmal gewesen sein. Wenn jemanden einzelne Dinge interessieren - einfach mal hier antworten und die Frage stellen. Dann werden auch die Abstände meines Blogs kürzer :)

Bis demnächst!

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!