Castle Clash: Gilde Royale Heute: 0    Thread: 1542

Gesamt:#48

Posten

[Offtopic] Hardcore f2p - Spiel ausschließlich mit Splitterhelden!

Beliebte Themen [Kopiere Link] 47/21937

#21
gepostet am 2017-02-08 09:28:21 | Nur die Posts des Autors zeigen

Na Herzlichen Glückwunsch zu Welle T! Ich wette, hättest du vor nem Jahr gesagt, du holst nur mit Splitterhelden das Blitz-Artefakt und schaffst T, keiner(mich eingeschlossen) hätte dir geglaubt.
Ich finde es gut, dass du mit den Pets wenigstens etwas taktischen Spielraum hast, damit wir uns auf weitere spannende Erfolgsberichte freuen können :)

Unterschrift
#22
gepostet am 2017-04-05 18:56:38 | Nur die Posts des Autors zeigen
Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#23
gepostet am 2017-04-06 00:14:07 | Nur die Posts des Autors zeigen

also, das Video ist ja sehr amüsant :) aber so richtig hat der Mölli dein Projekt nicht verstanden :(
'...dieser PD...' xD wenn der wüsste, daß du den gar nicht benutz hast...
Naja, schade daß er das Bolli nicht dem Immo gegeben hat, wäre doch der perfekte Kandidat gewesen...hättest ihm vielleicht aufschreiben sollen ;)...oder das ld auf Ninja?  Naja, sei's drum hast ja jetzt nen geilen Pirat *Neid*

Auf jeden Fall tolle Unterhaltung und ich hoffe du treibst es auf die Spitze und berichtest weithin deinen Fortschritt! ! !

LG

Ps: Hast die Kalypso in den Dungeon erprobt?  Denke die ist dort gar nicht so schlecht aufgehoben. Würde mich brennend interessieren, denn von der hab ich massig Kopien...

Unterschrift
#24
gepostet am 2017-04-07 16:38:48 | Nur die Posts des Autors zeigen

Kurzes Update und Kommentar zur Kalypso:

Ich hatte Kaylpso in manchen Dungeons eingesetzt, dass ist richtig. Mit ihrem Proc richtet sie auch gar nicht mal so wenig Schaden an. Um auf 50 % zu kommen half das schon manchmal, für den letzten Expertendungeon reichte es mit ihr für die 100%. Schade, dass der moelli da nicht zumindest kurz reingeschaut hat, als er gesehen hat, das MD gerade mal das 1. Tor "geöffnet" war. Da Kalypso auch für den Weltboss eingesetzt werden kann, würde ich sie jedem Spieler mindestens Evo und Skill 7/10 (um da hinzukommen ist noch vergleichsweise billig) ans Herz legen.

Für Devo fehlen mir bei der Kalypso und dem Horst leider die Kopien, denn wie gesagt, Evo würde ich für meine Splitterhelden mit Splittern bezahlen, da man dann auch die Artefakte nutzen kann. Bei Devo sieht das ein wenig anders aus - dafür hab ich garni-technisch noch zu viele Baustellen offen, als dass ich da mit den Splittern "rumsauen" könnte. Und der ein oder andere Held könnte eigentlich auch noch das "10/10" vertragen...


Wie angekündigt, habe ich noch am selben Abend den Kürbis Herzog mit ins Boot geholt. Und mich damit an die Dungeons gesetzt. Endlich ging wieder was! Sogar mit den falschen Runen (da hab ich gar nix groß gemacht) und ohne Truppen relativ easy bis zum 1-10er MD gekommen. Der 1-10er ist im Vergleich zu dem was vorher so kommt, verhältnismäßig einfach zu lösen - ich hab noch nichtmal "Ares Koller" dafür eingesetzt! Mein Pala tankt mit der 8er Steinhaut und 4er LE in Victors Abzeichen sogar alle Türme von MD 1-10 (rechts gesetzt)!

Der Pala tankte übrigens in Verbindung mit den richtigen Pets und genügend Debuff auch "Splitter-Only" den kleinen Kobold von Boss 5 - der ja normalerweise ordentliche Kellen austeilt, bei dem schonmal ein kleiner Pirat umfällt. Natürlich hat es nicht immer geklappt, aber wenn richtig gesetzt, war ich auch "Splitter-Only" in der Lage das über die gesamten 3 Minuten wegzutanken! Schaden waren dabei so um die 20-21 Mio.

Jetzt - mit dem Kürbis Herzog anstelle Ninja - sind es meist um die 60 Mio. Ich falle halt immer wieder aus den Stacks raus, weil der Kobold so eine hohe Ausweichrate hat und der Kürbis keine externe Energiezufuhr zum proccen bekommt. In einem Versuch jedoch hat das Timing super gepasst - da waren es über 80 Mio Schaden beim kleinem Kobold.

Wenn ich Zeit habe, mache ich auf jeden Fall so schnell wie möglich weiter bei den Dungeons. Primärziel wird jetzt erstmal natürlich der 2-10er sein. Dann sehen wir weiter....

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#25
gepostet am 2017-04-07 22:17:53 | Nur die Posts des Autors zeigen

Unterschrift
#26
gepostet am 2017-04-07 23:59:31 | Nur die Posts des Autors zeigen

Freut mich wieder was neues hier zu lesen :)
Den Pala find ich ja toll. Kurz zum Kobold: Steck mal den PD ins Auge, dann kannst besser dran stacken wegen der höheren Genauigkeit.

Unterschrift
#27
gepostet am 2017-05-16 09:58:19 | Nur die Posts des Autors zeigen

Also ich hab ja auch bis jz kein Cent für das Spiel ausgegeben und hab mit gefarmten gemäß aber gerollt und hab halt kürbis und flad und noch ein paar gute roll Helden was mir halt erleichtert hoch zu kommen (70k macht)
Aber an dich mein größten Respekt soweit zu kommen nur mit splitter Helden

Unterschrift
#28
gepostet am 2017-05-21 12:14:02 | Nur die Posts des Autors zeigen

Guten Tag liebe Community,

rund 6 Wochen sind seit Turbomoellis Roll-Video her, was für einige Furore gesorgt hat. Sei es in den Kommentaren zum Video, sei es in den Kommentaren des am nächsten Tag unmittelbar darauf folgenden "Let's Play und Nachlese zu gestern" Video vom moelli oder rund um die deutschprachige Youtube-Community.

Seitdem hat sich natürlich einiges bei mir verändert. Ich muss gestehen, in der ersten Woche nach dem aufnehmen des Kürbis Herzogs in mein Team habe ich manchmal gedacht: "Was habe ich hier getan? Kann ich das rückgängig machen - will ich das überhaupt?" Aber nach eiger Zeit habe ich mich daran gewöhnt. Das zunächst dazu.

Die Meisterdungeons - nun, ich habe im Posting weiter oben ja schonmal kurz erwähnt, dass ich mich noch am selben Abend hingesetzt habe und bis 1-10 durchmarschiert bin. In der nachfolgenden Zeit war das auch meine Hauptaufgabe - logisch, bei soviel EP und Splittern die ich bisher notgedrungen habe liegen lassen (müssen).

Ich habe wirklich alle Energie da hinein gesetzt, um so schnell wie möglich zum 4-10er (so war zumindest mein Plan) zu kommen. Mein Team bestand mit einigen wenigen Ausnahmen (Dungeontechnisch) aus den folgenden Helden:

Paladin
Kürbis Herzog
Donnergott
Druide
Schnitter
Kalypso

Das ging sogar bis zum 2-10er noch erstaunlich gut und mit wenigen Rückschlägen. Doch im 3. MD gabs dann eine Steigerung, die für mich dann im 3.6er mit (m)einem persönlichem Waterloo gipfelte!
(für diejenigen die jetzt nicht nachschauen können/wollen: Das ist der sehr symetrisch aufgebaute, "Dungeon im Quadrat" - in der Mitte steht das Rathaus und angrenzend an das Rathaus mit etwas Luft jeweils genau 4x sind die Heldenbasen mit den Gegnern, dann Bogentürme und ganz außen die Magietürme. Lediglich im nördlichem Quadrat fehlt ein Magieturm)

Ich hab versucht und versucht, Helden durchgewechselt, doch egal was ich auch gemacht habe, jedesmal war ich weit, weit von den nötigen 50% entfernt! Das ging wirklich viele Versuche so und ich war schon versucht aufzugeben - als mir der rettende Gedanke kam: Wie wäre es denn, den Minodin (Kunstwort aus Minotauren und Paladin mit Zeppelin-Pet, danke an meinen treuen Gildenkollegen blacky für diese tolle Wortschöpfung!) etwas später zu setzen? Nachdem der ganze Trubel vorbei ist und der Rest der Helden tot, die dazu mittlerweile die erste, idealerweise auch das zweite Helden-Viereck erledigt haben, bevor sie Bogen- und Stuntürmen erlegen sind?
Nun, so richtig hat das auch nicht geklappt. Die Übermacht der Bogentürme war einfach zu stark. Der Pala hing im Stun fest und erlag ohne sein Schild den zahlreichen Pfeilen. Habe geglaubt, das ist mein Ende (also dass es jetzt nicht weiter geht und hier erstmal wieder Schluss ist, zumindest bis ich wieder was am Level und/oder Skill meiner Helden getan habe).

Ich habe es jedoch weiter probiert, immer mal zeitversetzt gesetzt - und siehe da, als ich schon aufgeben wollte, war der Durchbruch einmal da! Bis auf den Minodin alle meine Helden tot, dafür aber auch das Rathaus in der Mitte und zwei angrenzende Heldenbasen der Gegner völlig ausradiert. Und der Minodin hat fleißig alle Türme getankt, während das Zeppelin auf Level 7 alle 6s feuerspeiend die Gebäude vernichtet hat! Am Ende hatte ich dann doch ein wenig Angst um den Minodin, als es auf 49% weiter voran ging, er aber statt 6 Bogis auf einmal die Aggro von allen verbliebenen 8 oder gar 9 Bogentürmen gezogen  hatte! Das war vielleicht ein angsteinflößendes Geräusch :-o
Aber er hat wacker durchgehalten, der gute! Bin vor lauter Freude durch die Wohnung gehüpft :-D

Dann konnte es also weitergehen. Und es ging weiter! Verglichen mit dem bockschwierigem 3.6er waren die nun folgenden Dungeons ein Klacks. Und schwuppdiwupp stand ich vor den Toren vom 4.10er. Das war er also, der Dungeon welcher nicht wie die anderen teilweise, sondern 3-flammig gemeistert werden wollte. So schwierig sah er nicht aus, zumindest gab es erfreulich wenig Magietürme. Und so war es dann auch. Ein paar Versuche, dann ist er 3-flammig gefallen! Endlich konnnte ich in die Liga der (kleineren) f2p-Bigplayer aufsteigen, was das farmen von EP und Splittern anbelangte!

Mein Fazit aus den MD 1-4 lautet auf jeden Fall: Packt ihr den 3.6er, packt ihr alle bis 4-10. (hab auch den vielfach als schwierig gepriesenen Kelch-Dungeon 2.1 relativ schnell 3-flammig gemeistert - da der Minodin im Kelch war, sicher ein nicht unbedeutender Fakt beim oben erwähnten 3.6er). An dem 3.6er hatte ich mehr Fehlversuche als an allen anderen Dungeons der Tore 1-4 insgesamt! Viele sind im ersten Anlauf gefallen, sicher auch dem fixen Kürbis Herzog sei Dank, der die Splitterbande schnell auf maximale Angriffsgeschwindigkeit gepuscht hat! Der Beweis, dass es noch eine Weile so weitergehen kann!

An dieser Stelle mache ich erstmal wieder Schluss, bevor dann in relativ kurzer Zeit ein weiteres "Major-Update" zu meinem "Blog" kommt. Mit neuen Einblicken in meinen Heldenaltar, Updates zu Expeditionen, Schaden beim aktuellem World-Boss usw. Bis später, euer ushekka!

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!
#29
gepostet am 2017-05-21 15:06:22 | Nur die Posts des Autors zeigen

Danke für dein Update und GW zum 4/10er! Bleibe hier immer gern auf dem Laufenden :)
Bin zwar f2p, aber sooo krass würde ich es persönlich nicht treiben^^

Unterschrift
#30
gepostet am 2017-05-30 11:24:45 | Nur die Posts des Autors zeigen

So liebe Leute,

genug Zeit vergangen - in der Zeit habe ich nochmal bischen Gas gegeben, damit sich das Zeigen der ersten Seite im Heldenaltar auch lohnt :-)
Ich habe auch extra nochmal eine Arena-Übersicht gemacht, wo man sieht, welche Talente sich seit dem Roll-Video verändert haben (und vor allem in welcher Höhe).

Die letzte Woche hat mit dem Update bei uns schon mal gut angefangen und ich hatte sogar die Möglichkeit, meine "Schlachtfeld-Versuche" davor zu verballern. Auch die Versuche danach liefen gut - was - TADA! endlich mal zum nächstem Highscore gereicht hat! Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich dort mal die "1000" (auf das Pünktchen genau, hehe!) knacken werde. Denn immer am letzten Tag ist es bei mir bockschwierig - fast jedes Mal faile ich da und kassiere regelmäßig nur noch die 10 Trost-Punkte! Und wer in meiner Liga spielt, weiß wie groß die Distanz zwischen 930 und 1000 Punkten sein kann...

Wir haben auf IOS derzeit (schon ca. 10 Tage - uff) den "verlangsambaren" Weltboss, welcher in Abständen die Augenfänger mit Streuung spawnt. Verlangsamen kann ich vergessen, daher tanke ich den Dämon mit meinem treuem Paladin. Und debuffe ihn zusätzlich mit der Sukki. Versuche, zusätzlich den Schamanen mit reinzunehmen haben stets zu längerem Überleben geführt, aber nicht wirklich zu mehr Schaden. Problem sind halt die Augenfänger, die bekomme ich meistens nicht schnell genug weg und wenn die mit Ihrer Streuung loslegen, ist das der Anfang vom Ende. Dennoch war ich überrascht, dass ich mit meiner Taktik doch ganz paar Millionen an Schaden fahren konnte. Und hatte direkt Spaß am rumprobieren - zumindest ein paar Tage. Als dann trotz nochmals verbesserter Skills von Schamane, Sukki und Champ weder Schaden noch "Überlebenszeit" anstieg, habe ich jedoch wieder die Lust verloren - da ich wirklich fast alles (Runen, Artefakte und auch Pets) umgestellt habe und keine Lust hatte dies jeden Tag auf's neue wieder rückgängig zu machen. Leider ist es mir nicht gelungen, unter die Top-4000 zu kommen, von daher müsst ihr mir einfach glauben (oder auch nicht, aber das ist eure Sache - habe keinen Grund hier die Unwahrheit zu sagen), wenn ich sage der Screen mit dem Schaden ist von mir.

In der Arena schaffe ich es dank des Kürbis bei entsprechender Aktivität (+20 Versuche am Tag) wieder ziemlich regelmäßig in die Top-1000 - da machen sich auch die ganzen neuen Helden noch nicht so krass bemerkbar, zumal der Modus ja leider wegen der kläglichen Belohnung im mittleren Bereich eh nicht wirklich gespielt wird. Würde sich das mehr lohnen, würde da auch mehr gemacht werden und ich hätte es schwieriger. So aber gönne ich mir sehr gern das kleine Erfolgserlebnis, mit der Splitterheldenbande gefühlt deutlich stärkere Teams aufzumischen!

Bei den Expeditionen geht es stetig, aber langsam immer noch bergauf. Und das, obwohl ich mich nach wie vor nach der Devise "Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach" mit notfalls 50% (wenn 100% möglich sind, mache ich die natürlich auch) zufrieden gebe, solange da das Rathaus mit dabei ist. Hauptsache bis zur 10. kommen - da dann alles egal ist, schmeiße ich da dann meist alles rein und gewinne hin under wieder auch mal die 100%. Wenn es gut läuft, dann mache ich mit meinen 134k Macht übrigens zwischen 1100-1300 Orden täglich - das ist der einzige Anhaltspunkt, den ich über die Highscore-Liste habe - RP schreibe ich nicht extra auf.

Da generiere ich übrigens zur Zeit im Schnitt ca. 100k/Tag, mal mehr mal weniger (hängt ja auch stark von den Expeditionen ab). Das reichte mir zuletzt, um alle Main-Helden, die ich da auf 10-Sterne haben möchte, eben auf 10-Sterne zu machen.
Bei den Team-HBM's bin ich - vorläufig, d. h. das was ich hoch haben möchte - auch fast fertig mit leveln.

Ich habe in der Zwischenzeit seit Moellis Video einige weitere Wunschtalente und auch Push-Helden Duplikate gerollt - leider immer noch keinen weiteren Phantomkönig und keine weitere Kalypso, sodas Devo da noch immer wartet (ihr wisst ja, für Devo bin ich zu geizig Splitter auszugeben. Da mache ich lieber noch den ein oder anderen Skill und bis dahin kommt hoffentlich noch das ein oder andere Duplikat um die Ecke).

Der Minodin hat in der Zwischenzeit übrigens einen "großen Bruder" bekommen - und zwar den Finix! Was der auf Level 23 und Skillstufe 8 für (AoE)-Schaden generiert, ist fast schon nicht mehr feierlich. Da hatte IGG eindeutig schon die neueren Helden im Blick - bei denen ist der Schaden für ein Pet vielleicht angemessen. Bei älteren, Non-Evo Helden allerdings nicht - zwei bis drei Procs in die versammelte Manschaft und bumm - alles tot. Der Phoenix zerbröselt mit einem Proc übrigens auch mindestens 11er Mauern (blaue fegt er zum Teil weg, sieht man ja leider nicht ob 11er oder 14er). Habe den Finix standardmäßig den Druiden zugeteilt, da der nicht ganz so extremen Schaden generiert.
Da zeigt es sich auch wieder, das man auch in Zeiten des GKs seine Gebäude leveln sollte - kleine Gebäude halten dem Minodin und Finix nicht lange stand - in 40 Sekunden habe ich mit den beiden schon mal ne HBM-Base zu 100% auseinandergenommen. Das ist übrigens auch mein Mittel der Wahl, um bei den Expeditionen voranzukommen. Weit über die Hälfte meiner Expeditionen mache ich auf diese Art und Weise!

Zu Boss 5 hatte ich ja weiter oben schon was geschrieben - auch da steigere ich mich langsam aber stetig noch ein kleines bischen. Der Screen dazu entstand mit viel Zeit und wenig Teilnehmern. Werde da demnächst auch mal versuchen, was mit der Verlangsamungstaktik zu reißen, auch wenn das immer so nen Glückssache mit dem droppen ist. Und sehe ohne Zusatzenergie von Eros oder Valentina auch bischen schwarz, aber wir werden sehen.

Leider lässt meine zweite 5er Streuung noch auf sich warten - sobald ich die ziehe, kommt sie auf den 2. Druiden, der damit ausgerüstet, mindestens auf 9/10 und 10-Sterne Evo-1 gepusht wird und dann in den Kampf zu HBM III zieht. Ich schätze es so ein, dass ich es ohne 2. Streuungshelden gar nicht erst ernsthaft versuchen brauche, HBM III anzugehen. Zuvor müsste ich auch erstmal neue Base bauen, was mir immer tierisch auf den Zeiger geht - nix hasse ich hier bei Castle Clash mehr, als Basen zu bauen :-(

Ansonsten bin ich schon gut für HBM III gerüstet - grün alle 5, blau 1x 4 1x 5, 1x 6, 3x 7, lila 2x 5, 4x 7 - Türme und Basen sind gemaxt. Was mich in Verbindung mit meiner niedrig gehaltenen Macht auch als Opfer im GK relativ uninteressant macht - noch nie standen da 2-stellige Zahlen in Rot und grün überwiegt auch immer (also so wie es sein sollte).


Das war's jetzt erstmal wieder mit reinen Daten und Fakten. Wenig spannend, dafür informativ. Und mit dem Bekenntnis, noch einige weitere Zeit an dem Spezialprojekt (nunmehr natürlich Splitterhelden + Kürbis Herzog) festzuhalten, auch wenn das leveln mit dem 4-10er jetzt natürlich ne ganze Ecke schneller geht als mit den Expertendungeons. So ziehe ich nach und nach alle vorhandenen Gem-Onlys (mit Erleuchten) auf 200. Bisher ging auch im GK immer noch was. Solange ich ziemlich regelmäßig auf 2000 Punkte komme, bin ich zufrieden.

Es folgen noch die Screens. Bis zum nächsten Mal!

Unterschrift
Splitter-Only Account+PD auf IOS!