Castle Clash: Gilde Royale Heute: 0    Thread: 96959

Gesamt:#16

Posten

[Diskussionen (Android)] Wozu Verteidigung ausbauen?

[Kopiere Link] 15/2221

#1
gepostet am 2013-10-06 20:44:37 | Nur die Posts des Autors zeigen

Es scheint egal zu sein, wie gut man seine Verteidigung ausbaut - die Gegner schaffen zumindest bei mir immer 100%. Oder sie brechen nach 50% ab. Wo ist denn da der Anreiz? Wäre meine Verteidigung besser und Angreifer schaffen keine 50%, werde ich zur "Belohnung" nochmals angegriffen. Irgendwie ist die Verteidigung doch unnütz,  oder?

Unterschrift
#2
gepostet am 2013-10-06 22:19:17 | Nur die Posts des Autors zeigen

verteidung kann schon was bringen allerdings nur bis zu einem bestimmten rang. ab dann haben die leute einfach zu starke helden und marschieren munter durch deine basis egal wie gut du die ausbaust, da könnte es nur noch helfen wenn du ebenfalls gute helden hast.

Unterschrift
#3
gepostet am 2013-10-07 07:11:00 | Nur die Posts des Autors zeigen

Erst Farmen und dann erstmal Golddepot Ausbauen das es schneller geht

Unterschrift
#4
gepostet am 2013-10-07 17:58:45 | Nur die Posts des Autors zeigen

das ist doch das tolle und zwar DIE HERAUSFORDERUNG anders würde es ja keinen spaß mach und das liegt nicht immer nur am lvl deiner verteidigungsanlagen oder mauern sondern auch an der AUFSTELLUNG

Unterschrift
#5
gepostet am 2013-10-07 18:15:27 | Nur die Posts des Autors zeigen

Man sollte seine Macht möglichst niedrig halten, so steht es auch als Tipp im englischen wiki. Denn ansonsten wird man nur noch von Gegnern mit hohem Level angegriffen bzw. es fällt einem viel schwerer bei Überfällen Spieler mit viel Gold zu finden, ich denke diese Erfahrung habt ihr alle gemacht. Die Weiterentwicklung der Türme bringt leider sehr viel Macht ein ebenso wie die Weiterentwicklung der Mauern (pro Mauerentwicklung gibt es +1 Macht). Man sollte sich lieber auf den Aufbau der Minen und Mühlen konzentrieren und die Basis so bauen, dass sie möglichst leicht zerstört werden kann. Klingt seltsam ich weiß aber Angriffe kann man eh nicht vermeiden und wenn die Basis gleich komplett zerstört wird, hat man den 10h Schild und man kann in Ruhe Gold sammeln. Finde ich auf jeden Fall besser als viel Gold in die Verteidigung zu stecken, dann von vielen Spielern innerhalb kürzester Zeit angegriffen zu werden die meine Basis zwar nicht komplett zerstören, mir aber trotzdem viel Gold abknöpfen.

Unterschrift
#6
gepostet am 2013-10-07 19:14:45 | Nur die Posts des Autors zeigen

Das mit dem "Macht niedrig halten" klingt gut. Besser wäre es gewesen,  wenn ich es früher gelesen hätte ;-) Naja, nach und nach wird sich dann mein tatsächlicher level dem angezeigten angleichen.

Unterschrift
#7
gepostet am 2013-10-07 21:11:46 | Nur die Posts des Autors zeigen

ich habe im moment ne top verteidigung so dass viele spieler nur bis 50% kommen.als belohnung bekomme ich Ressourcen abgezogen und mich koennen nochmehr kleine spieler farmen.lieber lege ich meine verteidigung lahm und lass mich 1x mal zu 100% killen und habe dann 9h ruhe.als wenn mich wie heute vorher 7spieler angreifen . kann doch nicht belohnt werden wenn sie nichtmal 50% vernichtung schaffen. regt mich auf.

Unterschrift
#8
gepostet am 2013-10-07 22:33:21 | Nur die Posts des Autors zeigen

Das stimmt,  ich finde dass die Mauern Viel zu wenig bringen.  Meine Mauern sind hoch ausgebaut für mein lvl und mich besiegen trotzdem alle.

Unterschrift
#9
gepostet am 2013-10-09 11:08:23 | Nur die Posts des Autors zeigen

Sinn würde es machen wenn man für eine erfolgreiche def auch mal was bekommt ... ruhm oder ep

Unterschrift
#10
gepostet am 2013-10-09 11:42:55 | Nur die Posts des Autors zeigen

Das Thema liegt auch mir am Herzen, die Entwickler sollten hier möglichst bald eine bessere Balance finden, damit ein defensiver Spieler auch was von hat.
Defencer belohnen und nicht bestrafen und eine bessere Zuordnung der Gegner.
Es sollte auch nicht Sinn sein, das Gegner einen nur mit Ihren Helden überrennen.

Unterschrift